Wissenswertes rund um unsere Praxis

Im Krankheitsfall muss es schnell gehen. Damit Ihr Praxisbesuch bei uns reibungslos verläuft, haben wir hier für Sie wichtige Informationen rund um unsere Praxisabläufe zusammengestellt.

Wir arbeiten nach einem Terminsystem. Wir unterscheiden eine sog. Akutsprechstunde und eine Terminsprechstunde.

 

Arbeitstäglich von 09.00 - 11.00 Uhr findet die Akutsprechstunde statt.

 

Dienstagsnachmittags von 15.00 - 17.00 Uhr, sowie Donnerstagsnachmittags von 15.00 - 18.00 Uhr und ausserhalb der morgendlichen Akutsprechstunde vergeben wir Termine.

 

Da wir häufig Notfallbehandlungen durchführen müssen, können wir keine Garantie für die Einhaltung vergebender Termine übernehmen. Wir bitten hier um Verständnis für etwaige Verzögerungen!

 

Medizinische Notfälle haben immer Vorrang und werden jederzeit behandelt!

Nicht vergessen: Ihre Versichertenkarte mitbringen

Um Sie zügig anmelden und behandeln zu können, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Praxisgebühr: Das sollten Sie beachten


Seit dem 01.01.2013 ist die Praxisgebühr ersatzlos entfallen!! Überweisungen zu Fachärzten werden jedoch weiterhin benötigt!

Wenn es schnell gehen muss: Wichtige Rufnummern

Einrichtung Telefonnummer
Rettungsdienst und Feuerwehr 112
Informationszentrale gegen Vergiftungen

 

        0228-19240

 

Arztrufzentrale NRW           116 117